Wer sind wir?

Willkommensworte der Projektgründerin

Willkommen auf der Webseite des Projektes "Pédaler pour la Biodiversität"!

Schön, dass du den Weg bis hier her gefunden hast! Ich hoffe, wir werden die Lust geben, mehr über das Projekt zu erfahren und es zu folgen! :)

Catherine Bogs
Projektgründerin

Als ich mit 18 Jahren für mein Geoökologie-Studium nach Deutschland kam, fragten mich alle
„Was machst du denn in Deutschland? Südfrankreich ist doch bestimmt viel schöner, das Klima viel angenehmer und das Essen viel leckerer!“
 
Damit war ich nicht ganz einverstanden: Die Wälder in Deutschland haben mich fasziniert. Schnee im Winter zu haben, ist großartig, und zwar mehr, als wenn man alle paar Jahre darauf warten muss, so viel von den Autos und Blättern abkratzen zu müssen, um einen 15 cm großen Schneemann bauen zu können. Und außerdem gibt es in Frankreich auch keine Brezeln!
 
Ich habe die 8 Jahre, die ich Deutschland studiert und gearbeitet habe, sehr genossen.
Doch ich muss zugeben: ich freue mich, vor 2 Jahren wieder in meine Heimat bei Bordeaux zurückgekehrt zu sein.
 
Ich habe den Ozean vermisst, bin begeistert, fast das ganz Jahr über Wildkräuter naschen zu können, und Chocolatines und Croissants sind natürlich auch was Feines!
Heute freue ich mich euch allen, ob Freunde, Bekannte, oder Unbekannte, mit diesem Projekt „Pédaler pour la Biodiversität“ die Schönheit und Vielfalt meiner Heimat, das Departement der Gironde im Südwesten Frankreichs, zu zeigen.
 
Franzosen und sogar die Bewohner dieses Departements werden die Gegend aus einem neuen Blickwinkel kennen lernen.
 
Und ich werde mir dadurch einen Traum erfüllen: mit dem Fahrrad meine Heimatregion erkunden!

Am Austernhafen von La-Teste-de-Buch (Gironde, 33)

Das Deutsch-Französische Team
beim Projektenlaben "Unser Europa, unsere Zukunft!" vom DFWJ

Catherine – Nathan – Yannick – Charles
Franziska – Maud – Katharina

An dieser Stelle möchte ich von ganzem Herzen schon einmal dem gesamten Team danken (denn wir sind 8 in der Orga, und zwar ehrenamtlich!).

Ohne sie wäre es nicht möglich gewesen, das Projekt so weit zu bringen! Es sind super motivierte und engagierte Leute, mit denen es wahnsinnig viel Spaß macht zusammenzuarbeiten.

Ich habe das Projekt zwar initiiert, aber es ist sehr schnell zu einem Projekt unseres gesamten Teams geworden.

Wir haben alle unterschiedliche Hintergründe und Talente, sodass jeder seinen wertvollen Platz im Team gefunden hat.

Und das finde ich großartig!

Nun, liebe Leserin, lieber Leser, einen Dank auch an dich. Denn ihr alle gebt dem Projekt erst den wahren Sinn: denn je mehr Menschen sich für diese Fahrradtour und die Inhalte begeistern, die wir mit euch allen teilen, desto mehr Sinn macht es, es überhaupt durchzuführen!

Schon vor der Tourwird es spannende Inhalte geben.
Während der Toursowieso!
Und nach der Tourwerden wir auch ein paar Youtube-Videos erstellen… und vielleicht einiges mehr.
Bleib gespannt!

Wie du uns unterstützen kannst?

  • Abonniere uns auf Instagram und folge unserem Blog!
  • Teile es mit allen deinen Kontakten!
  • Werde Partner des Projektes!

Für Vorschläge oder Fragen, oder eben auch weitere Partnerschaften sind wir offen! Ihr könnt also gerne Kontakt mit uns aufnehmen: biodivelo@protonmail.com

Willkommen zu diesem Abenteuer in der Gironde, im Südwesten Frankreichs!

Lasst uns für die Biodiversität radeln :)